Betriebs- und Wertstoffhof bleibt bis zum 14.05.2021 geschlossen!

27. April 2021

Betriebs- und Wertstoffhof bleibt bis zum 14.05.2021 geschlossen!

Das vierte Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite ist am 23. April 2021 in Kraft getreten. Die dort geregelten bundesweiten Beschränkungen ("Bundes-Notbremse") gelten ab Samstag, 24. April 2021. Darüber hinaus gelten die bisher in Nordrhein-Westfalen bereits ergriffenen Schutzmaßnahmen fort. Die Landesregierung hat die nordrhein-westfälischen Corona-Schutzverordnung bis zunächst einschließlich 14. Mai 2021 verlängert.  

In Anlehnung an die aktuellen Maßnahmenempfehlungen durch Bund und Länder zur Verhinderung der weiteren Verbreitung des Coronavirus verlängern wir die Schließung unseres Betriebsgeländes in der Gottlieb-Daimler-Straße 10-12 für den Publikumsverkehr bis zum 14. Mai 2021.  

Der Wertstoffhof für die wöchentliche „Samstags-Annahme“ bleibt ebenfalls bis zum 14. Mai 2021 geschlossen.  

Nach wie vor hat der Schutz der Gesundheit von Anlieferern, dem Publikumsverkehr, sowie auch der eigenen Mitarbeiter und die Sicherstellung des abfallwirtschaftlichen hoheitlichen Holsystems (Rest-/Hausmüllsammlung, Bioabfuhr, Sperrmüll- und Elektroschrottsammlung, Papiersammlung) sowie der gewerblichen Sammlung von LVP (gelbe Tonne) oberste Priorität.  

Die mobile Schadstoffsammlung wird weiterhin entsprechend der im Abfallkalender aufgeführten Zeiten und Standorten durchgeführt.  

Eine persönliche Abholung von gelben Säcken und Beistellsäcken für Restmüll und Gartenabfälle, die Ausleihe von Absperrmaterial oder Barzahlung von Sperrmülltaxis ist weiterhin nicht möglich.  

Unsere Abfallberatung steht den Bürgerinnen und Bürgern sowie Gewerbetreibenden selbstverständlich telefonisch gerne zur Verfügung. Sperrmülltermine können weiterhin telefonisch, per Mail oder direkt über unsere Internetseite vereinbart werden.  

Telefonisch und per E-Mail sind wir wie folgt erreichbar: Abfallberatung kommunal und Sperrmüll: Tel.: 02234 / 92 17 17 Abfallberatung gewerblich: Tel. 02234/ 92 17 80 E-Mail: service@stadtbetrieb-frechen.de  

STADTBETRIEB FRECHEN GmbH Geschäftsführung,
Gottlieb-Daimler-Straße 10 - 12, 50226 Frechen
Tel.: 022 34/92 17-0, E-Mail: geschaeftsfuehrung@stadtbetrieb-frechen.de  

Zertifiziertes Qualitäts­management

Mitglied der FLL

Ausbildungsbetrieb

Ausbildungsbetrieb